Grundkurs des Glaubens

Grundlagen des Glaubens und der Spiritualität

Ziel dieses Seminartages ist es , den Glauben als Hilfe und Wegweisung für das eigene Leben besser zu verstehen sowie bei Gesprächen mit anderen über Glaube und Kirche argumentationsfähig zu werden. Der rote Faden des Grundkurses ist das Apostolische Glaubensbekenntnis:

  1. „Ich glaube an Gott“: Ist es vernünftig, heute an Gott zu glauben? Was heißt Glauben? Wie glaubwürdig ist die Hl. Schrift?
  2. „… und an Jesus Christus“: Was bedeutet er für den Glauben? Wer ist er? Warum musste er sterben und auferstehen? Was heißt, dass er uns erlöst hat?
  3. „Ich glauben an den Hl. Geist, die Hl. Katholische Kirche“: Warum braucht es die Kirche? Glauben kann ich doch auch so…? Die Sakramente der Kirche.

Termin:

Sa  22.04.2017, 09.00 – 17.00 Uhr  Grundkurs des Glaubens

Referent, der Sie gerne näher informiert: Wolfgang Stöckl (Dipl. Theologe)
wolfgang.stoeckl(at)spindlhof.de

Kurskosten:  40,- € pro Modul (Verpflegung, Material- und Kurs-gebühren)

Anmeldeschluss:  jeweils zwei Wochen vorher

Anmeldung und Ort: Bildungshaus Schloss Spindlhof, 09402/9354-0,
Hier geht es zum Anmeldeformular